Navigation
Kopfzeile

Das Springseil ist eines der einfachsten Fitness-Geräte überhaupt. Der Versuch, möglichst viele erfolgreiche Sprünge über das sich drehende Seil zu schaffen, spornt an.

Perfekte Fitness für Erwachsene

Seilspringen ist ein effektives Kraft-Ausdauertraining, das die Schnell- und Sprungkraft fördert sowie Kondition und Koordination steigert. Mit Seilspringen trainiert man neben der Ausdauer insbesondere die Beinmuskulatur sowie Bauch, Arme, Brust und Schultern.

Dabei ist es immer wichtig, nur eine geringe Höhe hochzuspringen und das Seil dabei nur knapp unter den Füßen durchschleudern zu lassen. Wenige Zentimeter reichen da. Die Knie sind dabei leicht gebeugt. Dazu ist natürlich auch eine ordentliche Körperspannung nötig. Je besser die ist, ist die Muskelnutzung. Dabei werden dann die meisten Kalorien verbraucht. Varianten für einen straffen Bauch können sein: Beim Hüpfen die Beine parallel und seitlich schwingen wie beim Slalom-Ski.

Auch wichtig: Immer nur auf dem Fußballen landen. Die Fersen sollten den Boden beim Springen nie berühren.

Kalorien verbrennen beim Seilspringen

Bei 10 Minuten Seilspringen verbraucht man locker 100 Kalorien. Bei einer halben Stunde schafft man locker 500 Kalorien.

Produktart

Material

Besonderheiten

Sportart/Aktivitt

Verwendungsbereich


<<<
Eintrge 1-1 von 1
>>>
Preiskracher
    

INNOVAGOODS

Springseil schnurlos und kabellos Jupply InnovaGoods

8,17 EUR
 MI, 06. Dez. - MO, 11. Dez.
  
Details
<<<
Eintrge 1-1 von 1
>>>
hoehenmesserAbstand

Warenkorb

 
schliessen
Mein Warenkorb
CartDer Warenkorb ist leer!
0Warenkorb